East Bank of the Nil River in Luxor, Ägypten.(Einschließlich des erstaunlichen Tempels von Karnak und des Luxor Tempels)

Gepostet von Lynn Mitchell Auf

Ich habe schon lange eine Faszination für Ägypten.So, es war mit einem erhöhten Gefühl der Erwartung, dass wir in Luxor ankamen.Luxor wird am besten erforscht, indem Sie Ihre Reise in die East Bank und eine West Bank Ausflüge teilen.Wir haben zuerst die East Bank besucht, die inspirierenden Tempel von Karnak sowie den gleichnamigen Luxor Tempel.

          21 Dez 2018 - Die größte religiöse Struktur in der Welt einhorn Reisezubehör
Wir flogen morgens mit Phil und Anthony von Kairo nach Luxor.Der Flughafen von Kairo ist zunächst etwas verwirrend, da jeder Passagier einen Sicherheitskontrolle mit seinem aufgegebenen Gepäck durchlaufen muss, bevor er zum Check-in-Schalter gehen kann.Denken Sie daran, wenn Sie Ihren Flugplan planen.

  

    
Unser Plan für Luxor war, am ersten Tag am Nachmittag das östliche Ufer des Nils zu besuchen und dann am nächsten Morgen das Westufer zu erreichen.

  


Der Transfer vom Flughafen zum Hilton Luxor Resort & Spa wurde durch kostenlosen Hotel Shuttle Bus und nahm etwa 20 Minuten, nachdem der Van in Betrieb.Wir hatten die Nachmittags-Tour in der Nähe des Hotel Concierge arrangiert, so dass wir ein paar Stunden hatten, um eingecheckt zu werden und ein gemächliches Mittagessen am Ufer des Nils zu genießen.

Hilton Luxor Resort

 

Die Hilton Luxor befindet sich perfekt am Ufer des Nils mit ungehindertem Blick auf diesen majestätischen Fluss.Die Temperaturen im Dezember sind wahrscheinlich etwas kälter als ideal zum Sonnenbaden und Schwimmen, aber es war perfekt zum Mittagessen mit Freunden im Freien Restaurant Bereich.Das Hotel-bevorzugte Reiseführer ist im Hotel, das Büro ist vor Ort, was es ziemlich bequem, die verschiedenen Arrangements zu bestätigen.Nach dem Mittagessen besuchten wir ihr Büro und bestätigten die Vorbereitungen für die folgende morgendliche Ballonfahrt im Hotel, bevor wir mit unserem Fremdenführer die Ostbank besichtigten.

 iVisa.com

Erster Halt war die Tempel von KarnakNein.Der Bau dieses großen Tempelkomplexes begann während der Herrschaft von Teile1600;Senusret IDas Gebäude ist das größte religiöse Gebäude, das je gebaut wurde und etwa 200-Hektar umfasst (1.5 km um 0,8 km).Das Gebiet der heiligen Einschließung von Amun allein ist sechzig Hektar und könnte zehn mittelgroße europäische Kathedralen halten.Der große Tempel im Herzen von Karnak ist so groß, dass St. Peter Nr. 8217s, Mailand und Notre Dame Cathedral innerhalb seiner Wände passen würde.

Die Hypostyle Hallbei 16,500 Quadratmetern und mit 134 Säulen, ist immer noch der größte Raum eines religiösen Gebäudes der Welt.Neben dem Hauptheiligtum gibt es mehrere kleinere Tempel und einen großen heiligen See «.Die heiligen Lastkähnen der Theban-Triade schwebten einmal auf dem See während des jährlichen Opet-Festivals.Der See war von Lagerräumen und Wohnräumen für die Priester umgeben, zusammen mit einem Vogelhaus für Wasservögel.Es ist ein erstaunlicher Komplex, um herumzulaufen und man kann sogar Graffiti aus der französischen Legionäre während des 19.Jh. sehen

 


Im schwindenden Licht erreichten wir unsere zweite Zwischenlandung auf der Ostbank, die Der Luxor TempelNein.Dieser Tempel wurde von Amenhotep III (1390-52 BC) gebaut, jedoch durch Tutanchamun.kgm (1336-27 BC) und Horemheb (1323-1295 BC) und anschließend Rameses II (1279-13 BC) hinzugefügt.Hinten befindet sich ein Granit-Schrein, der Alexander dem Großen gewidmet ist (332-305 v.Chr.), wo die Römer über das ursprüngliche ägyptische Fresko geklebt sind.

 

Karnak Tempel - einhorn Reisezubehör

 Diese 2 Tempelkomplexe können bequem in etwa 3 Stunden besichtigt werden, um das East Bank zu bereisen. Also, da wir unsere Tempel für den Tag gefüllt hatten, kehrten wir zum Abendessen ins Hotel zurück, bevor wir früh vor dem Weckruf um 3 Uhr morgens zu den Ballonfahrten am nächsten Morgen ins Bett gingen.

 

Die Geschichte geht weiter: Lesen Hier über unsere Ballonfahrt in der folgenden Morgendämmerung über das Tal der Könige

 

Über uns

Lynn und Andrew Mitchell sind 50 Reisende, die Reisen in Komfort durch einige ziemlich interessante Orte. Wir haben angefangen Einhorn Reisezubehörwegen unserer Leidenschaft, die Welt zu bereisen, erstaunliche Dinge zu sehen und einzigartige Erlebnisse gemeinsam zu genießen. Wir glauben, dass unsere ausgedehnte Reise uns eine einzigartige Perspektive gibt, und wir verstehen, wie wichtig es ist, die richtige Ausrüstung zu haben. Wir beziehen Reisezubehör aus der ganzen Welt und bieten sie auf einer Seite an. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren Laden besuchen und ein oder zwei Kaufartikel tätigen würden.

Schauen Sie sich unsere erstaunlichen Reisevideos Hier.

Wir haben auch einen Haushaltswarenladen, Einhorn Haushaltswaren, die eine Reihe von coolen, erschwinglichen Haushaltswaren für jedes Budget bietet.

0  Bemerkungen

Hinterlassen Sie einen Kommentar